Ap. Prof. Priv. Doz. Dr. Johannes Griss, Ph.D.

Oberarzt der Universitätsklinik für Dermatologie
Leiter der Haarambulanz
AKH Wien

Wahlarztordination, keine Kassen

Ordinationszentrum Privatklinik Josefstadt-Confraternität
Skodagasse 32
1080 Wien

Leistungen

  • Diagnostik und Behandlung von entzündlichen und blasenbildenden Hauterkrankungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Haarausfall: erblicher Haarausfall, Alopezia areata, Lichen planopilaris
  • Kollagenosen (Bindegewebserkrankungen) wie Lupus, Dermatomyositis, Sklerodermie
  • Hautkrebsvorsorge: weißer und schwarzer Hautkrebs (mit manueller und digitaler Auflichtmikroskopie)
  • Biologika Behandlung bei Psoriasis
  • Atopisches Ekzem (Neurodermitis) bei Kindern und Erwachsenen
  • Akne und Rosazea, Hidradenitis suppurativa
  • Operative ambulante Entfernung: Muttermale, Warzen, gutartige und bösartige Hauttumore
Ordination Wartezimmer

Zur Person

Lebenslauf

seit 2021Leiter der Haarambulanz
seit 2021Oberarzt der Universitätsklinik für Dermatologie
seit 2020Facharzt der Immundermatologischen Ambulanz der Universitätsklinik für Dermatologie
seit 2020Forschungsgruppenleiter an der Universitätsklinik für Dermatologie (Schwerpunkt Immunologie, Tumorimmunologie, Bioinformatik)
2020Ernennung zum Ap. Professor
2012 - 2020Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien
2018 - 2019Post Doctoral Fellow, European Bioinformatics Institute, Cambridge, Vereinigtes Königreich
2017Verleihung der Venia legendi (Habilitation)
2009 - 2012Ph.D. (Doktorat) in Bioinformatik, Medizinische Universität Wien / EMBL-European Bioinformatics Institute, Cambridge, Vereinigtes Königreich
2003 - 2009Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien

Preise & Stipendien

  • Wissenschaftspreis der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie
  • Heinrich Auspitz Preis der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie
  • Marie Skłodowska-Curie Stipendium, Europäische Kommission
  • Erwin-Schrödinger Stipendium, Österreichischer Wissenschaftsfonds (FWF)
  • Publikationspreis der Austrian Proteomics Association
Wissenschaftliche Publikationen

Ordination

Wahlarzt

Es ist keine direkte Verrechnung mit der Krankenkasse möglich. Sie können jedoch bei Ihrer Krankenkasse um teilweisen Kostenersatz ansuchen. Ihre Krankenkasse refundiert 80% des Kassentarifs (nicht der bezahlten Summe). Im Falle einer ambulanten Privatversicherung wird von dieser der Differenzbetrag oder das gesamte Honorar übernommen.

Terminabsage

Sollten Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Absage, mindestens jedoch 24 Stunden vor Termin, per Telefon oder E-Mail.

Notfallbehandlung

Sollten Sie aufgrund einer akuten Hauterkrankung einen dringenden Termin benötigen, werden wir versuchen, Ihnen schnellstmöglich einen Akuttermin anzubieten.

  • Ordination Wartezimmer
  • Ordination Wartezimmer
  • Ordination Behandlungsraum
  • Ordination Außenansicht